Street Art in Lissabon

Aktualisiert: März 6

Für uns als Stadtführer ist Lissabon eine Stadt des Lichts und der Farben. Während die hügelige Landschaft das Licht in die Stadt hereinlässt, welches wiederum vom weißen Fußboden gespiegelt wird, sorgen die farbig gekachelten Häuserfassaden und Street Art für unzählige farbige Akzente. An ca. 300 Sonnentagen im Jahr erwartet Besucher also eine einmalige Atmosphäre!


Eine ständig wechselnde Graffiti-Gallery findet ihr an der Glória-Standseilbahn (Ascensor da Glória). Auf unseren Stadtführungen kommen wir fast täglich hier vorbei und haben für euch ein kleines Video aufgenommen:



Während hier auch Freizeit-Sprayer ihrer Kunst freien Lauf lassen können, findet ihr in ganz Lissabon auch Kunstwerke bekannter Street Art-Künstler wie Vhils und Bordalo II.


Wer sich in seinem Lissabon-Urlaub gezielt auf die Suche machen möchte nach echten Kunstwerken, findet auf dieser englisch- und portugiesisch-sprachigen Website eine tolle Übersicht, wo ihr die besten Graffitis findet (Änderungen selbstverständlich vorbehalten):


https://www.lisbonlux.com/magazine/lisbon-street-art.html


Wir von WALK 'N' ROLL haben Stadtführungen für Urlauber jeden Alters, sowie spannende Ausflüge ins Umland von Lissabon im Angebot.


Besonders interessant für Graffiti-Fans und diejenigen, die nach Insidertipps abseits der Touristenrouten suchen, ist unsere kulinarische Stadtführung und unsere Wanderung, auf der wir an einem abgelegenen, verlassenen Panorama-Restaurant halten (Panorâmico de Monsanto), in dem Vhils kürzlich ein neues Kunstwerk angefertigt hat:



Viel Spaß in Lissabon und hoffentlich bis bald bei WALK 'N' ROLL!

41 Ansichten