Danke 2018 - was war und was noch kommt....

Aktualisiert: März 6

Kurz vor Weihnachten lasse ich die erste Saison mit WALK 'N' ROLL Revue passieren und möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei jedem einzelnen Gast, der dieses Jahr mit mir in Lissabon unterwegs war, zu bedanken. Ihr seid die Besten!


Als ich Anfang 2018 die finale Entscheidung für die Selbstständigkeit gefällt habe, war die Idee, als Stadtführerin in meiner Wahlheimat Lissabon zu arbeiten, absolut nicht neu. Schon vorher habe ich mit dem Gedanken gespielt, hatte jedoch noch nicht den Mut gefasst und wollte auch nichts überstürzen, schließlich musste ich mich in meiner neuen Heimat erst einmal selbst eingewöhnen und "Wurzeln schlagen".


Als ich mich dann einige Zeit in einer Anstellung befand, die mir absolut nicht gefiel, musste ich mir eingestehen: ich bin nicht von Deutschland nach Portugal ausgewandert, um in meiner neuen Heimat unzufrieden zu sein! Also habe ich mich entschieden und den Mut gefasst, mich nun wirklich als Stadtführerin selbstständig zu machen. Von Anfang an wusste ich, dass ich meine Gruppen klein halten möchte, um die Atmosphäre persönlich zu halten und verschiedene Ausflüge anbieten möchte, von denen einige meine Gäste wirklich abseits der Touristenpfade führen!


Als erstes wurden also diverse Geschichtsbücher gekauft und studiert, um mein Wissen zu erweitern und die Stadtführungen zu planen. Gleichzeitig habe ich nach einem 8-Stunden-Arbeitstag Zuhause an dieser Website gebastelt. Wer sich ohne viel Kapital selbstständig macht, ist Mädchen für alles. Schließlich musste ich neben den Vorbereitungen für die Stadtführungen auch die Website betreuen, Marketing betrieben, Finanzen kalkulieren, Gänge zu Ämtern wahrnehmen und so weiter und so weiter... da kann man manchmal wirklich die Nerven verlieren! Mein "Hafen" waren dabei von Anfang an meine Familie in Deutschland und meine Freunde, die mich mit viel Enthusiasmus unterstützt haben. Und dabei ist es nicht geblieben, denn auch bei dem Entwurf unseres tollen Logos, dem Entwurf unserer Flyer, Suchmaschinen-Optimierung und vielem mehr konnte ich auf die Unterstützung von Freunden und Familie zählen. Ein besonderer Dank geht an meine Eltern, meine Tante und an Carolin aber auch an alle anderen, die mit Rat und Tat zur Seite standen. Ihr seid die Größten!


Ende Juni konnte diese Website dann endlich online gehen und ich war so stolz! Dann habe ich jeden Tag neugierig nachgeschaut, wie viele Besucher es auf meine Seite geschafft haben - es waren die ersten Wochen wirklich nicht viele. Geduld ist nicht wirklich meine Stärke...


Anfang Juli habe ich meine erste Stadtführung durch die Lissabonner Altstadt für Freunde und Bekannte gegeben, um Feedback zu erhalten. Vielen Dank Ricarda, Melanie, Tobi, Julia, Carolin, Rebecca, Sabrina und Ronald für eure Anregungen, von denen ich viele umgesetzt habe, bis mich dann im August mein erster zahlender Gast erwartet hat! Danke auch an meine Freundin Franzi, die die Wanderung und die Fahrradtour mit mir getestet hat.


Mein erster Gast Holger wird mir immer in Erinnerung bleiben. Er hat gleich alle drei Ausflüge mitgemacht und wir hatten eine tolle Zeit! Zuerst haben wir eine Stadtführung in Lissabon gemacht, dann waren wir mit dem Fahrrad von Lissabon bis an den Strand der Costa da Caparica unterwegs und zum Schluss gab es noch die Wanderung inklusive Picknick im Monsanto-Park.


Die Zeit der Unsicherheit und das Grübeln, ob mein Konzept aufgeht, hatte dann Anfang September ein Ende, als mein Angebot auf immer mehr Interesse gestoßen ist.


Seitdem durfte ich so viele interessante Menschen kennenlernen und ihnen mein Lissabon näher bringen! Es ist unheimlich zufriedenstellend, am Ende der Tour in manchmal erschöpfte aber immer glückliche Gesichter zu schauen und ich bin sehr dankbar dafür, so unterschiedliche Menschen allen Alters kennenzulernen, die ich in einem anderen Beruf wahrscheinlich nie kennengelernt hätte. Vielleicht erinnere ich mich nicht an jeden Namen aber ich erinnere mich an jedes Gesicht und an die spannenden Geschichten, die auch ihr auf unseren Stadtführungen beigetragen habt. Viele von euch haben sich im Anschluss die Zeit genommen, mir per E-Mail positives Feedback zu senden oder mir online eine Bewertung zu hinterlassen, wofür ich mich bei jedem von euch bedanken möchte!


Die erste Saison mit WALK 'N' ROLL war ein absolutes Highlight in meinem Leben, das ich nie vergessen werde. Ich glaube, ich bin an den Herausforderungen gewachsen und freue mich auf das, was noch kommt.


Seit Mitte November befinden wir uns hier in Lissabon in der Nebensaison. Als Neu-Selbstständige gehe ich deswegen im Winter noch einer anderen Teilzeit-Tätigkeit nach (die Rechnungen müssen bezahlt werden!), gebe nachmittags Stadtführungen oder bin dabei, die neue Saison vorzubereiten.


Pedro und Melina in Lissabon. Foto von: Gabi Freudenreich, https://www.facebook.com/gabi.freudenreich.fotografia/

Im neuen Jahr wird sich einiges verändern. Seit Kurzem findet ihr m Menü "Über uns" auf unserer Website ein zweites Gesicht. Pedro ist mein Partner im Privatleben und schon sehr bald auch mein Partner bei WALK 'N' ROLL. Er hat den Prozess natürlich von Anfang mit begleitet und wird ab März 2019 unser Konzept für Stadtführungen und Ausflüge im kleinen Kreis für französisch- und englischsprachige Urlauber umsetzen. Alle, die Pedro kennen, wissen, dass er ein absoluter Sympathieträger ist und viele Lissabon-Urlauber begeistern wird! Als geborener "lisboeta" hat er noch einmal eine ganz andere Sicht auf Lissabon, was uns zu einem guten Team macht! Im Januar geht unsere Website daher auch auf Französisch und Englisch online.


Gemeinsam arbeiten Pedro und ich nun an zwei weiteren Erlebnissen, die wir ab 2019 anbieten möchten aber dazu möchten wir euch noch nicht zu viel verraten. Wir arbeiten schon fleißig daran! :)


Wir freuen uns auf das neue Jahr mit ganz vielen interessanten Gästen, für die wir den Lissabon-Urlaub mit unseren Stadtführungen und Ausflügen und auch mit den Tipps auf diesem Blog noch ein kleines bisschen interessanter machen möchten!


Auch euch, unseren Lesern, ehemaligen Gästen und Freunden, wünschen wir ein entspanntes Jahresende, ein schönes Weihnachtsfest im Kreise der Familie und alles Gute für das neue Jahr!


Eure Melina von WALK 'N' ROLL


0 Ansichten