top of page
  • AutorenbildSara Lier

Außergewöhnliche Kunstausstellung im Kreuzgang der Basílica da Estrela

Aktualisiert: 20. Feb.



Künstlerin Veronika Blyzniuchenko in Lissabon

Heute möchten wir euch eine ganz besondere Künstlerin vorstellen, die wir persönlich kennengelernt haben und die uns sehr beeindruckt hat. Vielleicht schafft ihr es ja - sofern ihr bis Ende März in Lissabon seid - mal einen Abstecher ins Estrela-Viertel zu machen und euch die tolle Ausstellung anzuschauen.


Vom 31. Januar 2024 bis zum 31. März 2024 stellt die junge ukrainische Künstlerin Veronika Blyzniuchenko ihre wunderschönen Werke und Installationen im stimmungsvollen Kreuzgang der Basílica da Estrela aus. Der Titel ihrer gratis zu besichtigenden Solo Exhibition ist "The Beauty is a Choice", und tatsächlich strotzen ihre Gemälde nur so vor Schönheit und Ausdrucksstärke. Immer wieder tauchen Vögel, Blätter und Sterne auf, es gibt eine starke Verbindung zur Natur.

Veronika flüchtete vor zwei Jahren aus ihrer Heimatstadt Kharkiv, wo sie auch ihr Kunststudium absolviert hatte, nach Portugal. Damals war sie 25 Jahre alt. Jetzt lebt sie in Cascais - viele ihrer Gemälde sind von ihrer neuen Heimat, dem Meer und der Natur inspiriert. Fast alle ihrer hier ausgestellten Werke entstanden nach ihrer Flucht, es ist beeindruckend, wie sie in ihrer neuen Umgebung Schönheit und Ästhetik findet und sie als Kunstwerke verewigt.



StadtführerInnen Pedro und Melina in der Kunstausstellung in Estrela

Mit dem etwas in die Jahre gekommenen Kreuzgang der Basílica da Estrela hat sie einen fantastischen Ort gefunden, um ihre Kunst zu zeigen, auch hier wachsen zwischen den Gemälden Bäume, die Vögel zwitschern und die alten Gemäuer werden dank der kräftigen Farben zu neuem Leben erweckt. Besonders beeindruckend ist eine Installation in einem Seitenraum des Kreuzgangs: 444 blau-goldene Sterne funkeln in dem alten Gewölbe. Man kann einen solchen Stern für 50 Euro erwerben, 50% des Wertes gehen in die Restaurierung des Gebäudes, das zur Pfarrgemeinde Estrela gehört.


Schaut es euch an, wenn ihr in Lissabon seid (Dienstag bis Samstag 10 bis 18 Uhr, der Eingang zu den Kreuzgängen ist rechts des Kirchenportals, über dem Eingang steht die Hausnummer 12), vielleicht ja sogar vor oder nach einer unserer Stadtführungen auf Deutsch! Und wenn ihr mit der berühmten Straßenbahn E28 ins Estrela-Viertel fahren wollt, dann lest am besten vorher nochmal diesen Blogartikel über die E28!



Kunst von Veronika Blyzniuchenko



15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page